Sitzung vom 13.09.2018

Informationen

Sitzung vom 13.09.2018

1. Genehmigung des öffentlichen Teils der Sitzungsniederschrift vom 23.08.2018

2. Allgemeiner Bericht

• Arbeiten in der Grundschule wurden abgeschlossen: Für ca. 44.000 € wurden vier Akustikdecken in Klassenzimmern und der Mittagsbetreuung angebracht und drei Fußböden erneuert.

• Das Badeverbot für den Baggersee wurde aufgehoben.

• Bgm. Gerst erinnerte an die Einweihung des Feuerwehrhauses und bedankte sich bei allen Helfern.

• Pfarrer Tempel wurde am 30.08.2018 von Vertretern der Gemeinde aufgesucht und offiziell verabschiedet. Er erhielt ein Wandrelief und einen Gutschein.

• Die Fa. Hasler hat aufgrund zu geringer Fahrgastzahlen die Samstagsfahrten im ÖPNV nach Bamberg gestrichen.

• Für die neu gegründete Kinderfeuerwehr wurden 2.100€ gespendet.

3. Bauvoranfrage für den Bau eines Einfamilienhauses mit 2 Vollgeschossen - Baugrundstücke FINr. 288/25 (Ahornweg 3) oder 288/36 (Ahornweg 5) oder 288/62 (Buchenweg 25) oder 288/47 (Birkenweg 8)

• Nach einem Ortstermin vor der Sitzung wurde das gemeindliche Einvernehmen lediglich für die Flurnummer 288/25 (Ahornweg 3) in Aussicht gestellt.

4. überörtliche Kassen- und Rechnungsprüfung für die Haushaltsjahre 2007 - 2015

- Vorstellung und Beratung einer abschließenden Stellungnahme

- Beschlussfassung

• Bgm. Gerst stellte den Bericht mit den Beanstandungen der Rechnungsprüfung vor. Geschäftsleiter Diller verlas die Stellungnahme der Gemeinde dazu.

5. Bericht des Jugendbeauftragten zum Ferienprogramm 2018

• 350 Kinder nahmen an den 19 Veranstaltungen statt. Die meisten Teilnehmer (40) gab es bei „Kids in Bewegung“. Dank ging an alle Veranstalter und Helfer.

6. Sonstiges

7. Anfragen

• MdGR Dr. Dorsch erkundigte sich nach dem Stand der Kanalbefahrung. Diese sei aktuell in Betrieb. Es sei nicht absehbar, bis wann sie abgeschlossen ist.

• MdGR Bräuer fragte nach, wie Einsätze der FFW an der Autobahn abgerechnet werden. Es werden lediglich die Kosten für verbrauchte Materialien erstattet.

• MdGR Jung fragte nach dem Sachstand: Ausbesserung Gehwege. Zitat Geschäftsleiter Diller: „Ich kann das nicht beantworten!“

Jochen Förtsch

Tagesordnung

1. Genehmigung des öffentlichen Teils der Sitzungsniederschrift vom 23.08.2018

2. Allgemeiner Bericht des Bürgermeisters

3. Bauvoranfrage für den Bau eines Einfamilienhauses mit 2 Vollgeschossen - Baugrundstücke FlNr. 288/25 (Ahornweg 3) oder 288/36 (Ahornweg 5) oder 288/62 (Buchenweg 25) oder 288/47 (Birkenweg 8)

4. Überörtliche Kassen- und Rechnungsprüfung für die Haushaltsjahre 2007 - 2015

- Vorstellung und Beratung einer abschließenden Stellungnahme

- Beschlussfassung

5. Bericht des Jugendbeauftragten zum Ferienprogramm 2018

6. Sonstiges

7. Anfragen

APP | Bücherei | Mitmachen! | Notrufnummern | Kontakt | Datenschutz | Impressum

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.