Sitzung vom 08.02.2018

Informationen

Tagesordnung:

TOP 2: Allgemeiner Bericht des Bürgermeisters

Bürgermeister Gerst verweist auf die Schäden von Unbekannten, die an der neuen Brücke und darunter liegend Leitpfosten abgeknickt haben. Ersten Schätzungen zufolge – die die Gemeinde aber am Folgetag deutlich nach unten korrigiert hat – sind Schäden von 25.000 € entstanden. Das Vergehen wurde zur Anzeige gebracht, die Polizei ermittelt.

Abwasser: Hier wird es voraussichtlich in der nächsten Sitzung einen größeren Punkt geben. Bauherr ist hier aber die Stadt Bamberg, die auch vorfinanziert. Da die Maßnahme über Abschreibungen über die Laufzeit von 60 Jahren geplant ist, werden für den Bürger keine Beitragsbescheide gestellt werden; vielmehr sollen die Kosten über die Gebühren im erträglichen Rahmen erfolgen, die nicht im Spitzenbereich des Landkreises liegen werden.

Hochwasserschutz: Hier wurden die Anregungen der Bürgerversammlung eingearbeitet. In diesem Zusammenhang ein personeller Wechsel: Herr Rost – bisher Ansprechpartner für das Projekt – wird eine Aufgabe bei der Regierung von Oberfranken übernehmen. Frau Hammerschläger rückt hier als Projektmanagerin nach.

TOP 3:

Bekanntgabe von zugelassenen isolierten Abweichungen, Ausnahmen und Befreiungen von verfahrensfreien Bauvorhaben. Hier muss der Schriftführer auf das offizielle Protokoll der Gemeinde verweisen, da die Anzahl der vorgelesenen Abweichungen nicht ohne technische Hilfsmittel (=verboten) zu erfassen waren.

TOP 4-7

Bauanträge

Alle Bauanträge (siehe Tagesordnung) wurden einstimmig genehmigt.

TOP 8+9

Anträge Brauerei Wagner

Die Brauerei Wagner plant analog zu 2017 zur Kerwa einen Festbetrieb auf der Straße vor der Brauerei. Der Gemeinderat stimmt dem unter den gleichen Einschränkungen wie 2017 auch für 2018 zu. Ähnlich bei einem Fest zum 230-jährigen Bestehen der Brauerei (28.-30.09.); auch hier kann die Brauerei unter Auflagen die Straße in die Feierlichkeiten einbeziehen.

TOP 10:

Bürgermeister Gerst bespricht die Teilnahme und den Ablauf der Beisetzung von Pfarrer Neundörfer.

1. Genehmigung des öffentlichen Teils der Sitzungsniederschrift vom 18.01.2018

2. Allgemeiner Bericht des Bürgermeisters

3. Bekanntgabe von zugelassenen Isolierten Abweichungen, Ausnahmen und Befreiungen bei verfahrensfreien Bauvorhaben im Jahr 2017

4. Bauantrag zur Errichtung eines Anbaus an die bestehende Unterstellhalle auf dem Grundstück FlNr. 288/9 (Nähe Mainstraße)

5. Bauantrag zur Erstellung von Dachgauben und einem Balkonanbau auf dem Grundstück FlNr. 1254/3 (Bühlstr. 36)

6. Bauantrag zum Ausbau des Dachgeschosses zu einer Wohneinheit auf dem Grundstück FlNr. 1200/12 (Im Wiesengrund 12)

7. Bauantrag zur Errichtung einer Terrassenüberdachung auf dem Grundstück FlNr.288/78 (Hallstadter Str. 22)

8. Antrag der Brauerei Wagner auf Sperrung von Teilbereichen der Hauptstraße vor der Gaststätte Wagner am Kirchweihwochenende (24. - 28.08.2018)

9. Antrag der Brauerei Wagner auf Sperrung von Teilbereichen der Hauptstraße vor der Gaststätte Wagner für das Jubiläum 230 Jahre Wagner Bräu (28. - 30.09.2018)

10. Sonstiges

11. Anfragen

APP | Bücherei | Mitmachen! | Notrufnummern | Kontakt | Datenschutz | Impressum