Elling, 20.02.2014

heiße Diskussionen ...

Nicht nur das Nebenzimmer des Landgasthof Elling, sondern auch die Gastwirtschaft selbst platzten aus allen Nähten.

Kurzerhand hatten wir die Gastwirtschaft noch in ein "Außenstudio" mit Bild- und Tonübertragung ausgestattet ... Leider mussten auch diesmal wieder Bürger unverrichteter Dinge nach Hause gehen. Es gab einfach keine Plätze mehr. Wir haben mehr als 190 anwesende Gäste gezählt. Sowas gab's in Kemmern noch nie und wir haben unseren "Wagner-Event" übertroffen. Schauen Sie mal in der Geschichte der Gemeinde Kemmern nach: Wann war eine Kommunalwahl so interessant und spannend wie 2014? Wann war so viel Begeisterung in der Bevölkerung über eine neue Wählergruppe vorhanden?. Alle Bürgerversammlungen der letzten 10 Jahre ZUSAMMEN, hatten nicht die Teilnehmerzahl unserer beiden WahlPartyEvents. Wenn das mal kein gutes Zeichen ist.

Wir wünschen uns eine hohe Wahlbeteiligung, freuen uns über jede Stimme die wir mit Sachbeiträgen und fairem Wahlkampf gewonnen haben. Entscheiden Sie bitte, mit wem und wie es in den nächsten 6 Jahren in Kemmern weitergehen soll. Belohnen Sie uns mit Ihrer Stimme und geben Sie uns eine Chance zu beweisen, dass wir nicht nur hinter Kemmern stehen, sondern AKTIV und MOTIVIERT dies auch mit Leben befüllen! VERSPROCHEN.

APP | Bücherei | Mitmachen! | Notrufnummern | Kontakt | Impressum