Unsere Gemeinderäte

Wir sind zurückgetreten !

Liebe Kemmerner Bürgerinnen und Bürger,

dank Ihrer Stimmen bei der Kommunalwahl 2020 zogen wir, Julia Schatkowski-Amtmann, Jochen Förtsch und Helmut Wild, als Mitglieder der

Wählergruppe „Zukunft für Kemmern“ in den Gemeinderat der Gemeinde Kemmern ein.

Mit großem Engagement traten wir unser Ehrenamt an und brachten zahlreiche Anträge und Ideen, auch aus Ihren Reihen, in den Gemeinderat.

Dabei lag uns stets die Entwicklung der Gemeinde und das Wohl der Bürgerschaft am Herzen.

Doch sehr schnell mussten wir feststellen, dass Veränderungen oder Ideen aus unserem politischen Lager nicht erwünscht waren. Das Arbeitsklima in den Gemeinderatssitzungen wurde zunehmend rauer, der Umgangston unsachlicher und verletzender. Trotz vieler Versuche war es nicht möglich, im Gemeinderat eine gemeinsame Basis für eine konstruktiv-kritische Zusammenarbeit zum Wohle unserer Gemeinde aufzubauen:

So baten wir beispielsweise als Fraktion im August 2022 um einen Termin für ein moderiertes Gespräch mit dem 1. Bürgermeister Rüdiger Gerst und dem 2. Bürgermeister Volker Pflaum. Diese Anregung zur Verbesserung der Zusammenarbeit im Gemeinderat wurde Ende Oktober von Bürgermeister Gerst abgelehnt.

Nach weiteren für uns untragbaren Vorfällen beschlossen wir, nach reiflicher Überlegung, unsere Ämter als Mitglieder des Gemeinderates Kemmern niederzulegen. Auch wir bedauern sehr, dass unser Idealismus ausgebremst wurde, aber unter den genannten Umständen war es für uns nicht mehr möglich, unsere Arbeit im Gemeinderat fortzusetzen.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir haben uns die Entscheidung für unseren Rücktritt sicher nicht leicht gemacht, da wir natürlich auch das Vertrauen, das Sie in uns gesetzt hatten, nicht enttäuschen wollten. Aber dieser Schritt war für uns in der Zusammenschau aller Fakten alternativlos.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für unsere Entscheidung.

Julia Schatkowski-Amtmann - Jochen Förtsch - Helmut Wild

Lesen Sie HIER unsere Pressemitteilung

-------------------------------------------------------------------------------------------

Auch 2020 hat uns die Bürgerschaft Kemmerns das Vertrauen geschenkt und wir vertreten mit 4 Sitzen im Gemeinderat die Belange der Bürgerschaft.

Viele Bürgerinnen und Bürger haben als Besucher Ihr Interesse an der Gemeindepolitik gezeigt und haben die konstituierende Sitzung des Gemeinderates am Montag, 11.05.2020 um 18:30 Uhr in der Turnhalle der Schule besucht. HIER gehts zur Tagesordnung!

HIER können Sie die Geschäftsordnung für den Gemeinderate 2020-2026 einsehen!

Mitglieder des Gemeinderat 2020-2026

Jochen Gottwald - 09544-9867386-> Kontakt HIER

Jochen Förtsch - 09544-987496-> Kontakt HIER

Helmut Wild - 09544-950270 -> Kontakt HIER

Julia Schatkowski-Amtmann - 09544-986848 -> Kontakt HIER

Dies ist die Eidesformel, die jeder Gemeinderat leisten muss:
"Ich schwöre Treue dem Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland und der Verfassung des Freistaates Bayern. Ich schwöre, den Gesetzen gehorsam zu sein und meine Amtspflichten gewissenhaft zu erfüllen. Ich schwöre, die Rechte der Selbstverwaltung zu wahren und ihren Pflichten nachzukommen, so wahr mir Gott helfe."

Gemeinderat 2014-2020

Herzlichen Dank an unsere Gemeinderäte Heike Bräuer, Dr. Oliver Dorsch, Sascha Dorsch, und Jochen Förtsch für die geleistete Arbeit in den Jahren 2014-2020! In dieser Zeit wurden durch unser "Dasein" viele Dinge bewegt, angeschoben oder einfach nur angesprochen. Wir können stolz auf die geleistete Arbeit sein, wenn auch durch das "übliche" Abstimmungsverhalten 4:11 viele Anträge nicht die Mehrheit im Gemeinderat gefunden haben. Wir bleiben unserem Leitspruch treu: Gemeinsam mehr bewegen und freuen uns auf die Zeit 2020-2026!

WAHL 2014: von 0 auf 100! Mit 4 Sitzen sind wir aus dem Stand heraus im Gemeinderat Kemmern seit Mai 2014 vertreten.

Bücherei | Mitmachen! | Notrufnummern | Kontakt | Datenschutz | Impressum

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.